Skip to main content

Clarisonic Mia 2 Sonic Hautreinigungssystem

117,77 € 127,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2017 15:04
Hersteller
Bürstenart
spritzwassergeschützt
Hauttyp
Geschwindigkeitsstufen
Timer

Clarisonic Mia 2

Auf der folgenden Seite findest du unsere Produktvorstellung der Clarisonic Mia 2.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • keine Aufbewahrungsstation
  • sehr gute Reinigungswirkung
  • gute Handhabung
  • spritzwassergeschützt
  • guter Lieferumfang
  • große Auswahl an Bürstenköpfen

Allgemeines zur Clarisonic Mia 2

 

Clarisonic Mia 2Die Clarisonic Mia 2 ist die Nachfolgerin der bereits sehr erfolgreichen Mia Gesichtsreinigungsbürste. Sie wird geliefert mit einem Ladekabel, einer Tube Gel Cleanser, einem Reiseetui, Bürstenkopf und einer aufsteckbaren Abdeckung für den Bürstenkopf. Bei dem mitgelieferten Bürstenkopf handelt es sich um einen Sensitive Kopf, dieser ist für die meisten Hauttypen passend. Neben dem bereits erwähnten Sensitive Kopf gibt es noch folgende andere:

 

  • Delicate: Für sehr empfindliche oder trockene Haut.
  • Normal: Für normale, unempfindliche Haut Ideal auch für Männerhaut
  • Deep Pore: Für alle Hauttypen, Haut mit erweiterten Poren
  • Körperbürste: Zur Körperreinigung
  • 2 Pedi Bürsten zur Fußpflege
  • Bürstenkopf für Männer

Die Bürsten der Clarisonic Mia 2 im Detail

 

Für empfindliche Haut

 

Die Bürste Sensitive ist die in der Anwendung am breitesten aufgestellte Bürste aus dem Sortiment. Der Allrounder ist für nahezu alle Hauttypen geeignet und bietet einen guten Kompromiss zwischen sehr gründlicher Reinigung und Beanspruchung der Haut. Das ist auch der Grund dafür, warum sie standardmäßig im Lieferumfang enthalten ist. So kann fast jede Käuferin der Clarisonic Mia 2 die Bürste nutzen, ohne sich in den ersten drei Monaten Gedanken um einen neuen Bürstenkopf machen zu müssen.

Wer allerdings sehr sensible Haut hat und für wen selbst die Sensitive Bürste noch zu hautreizend ist, der kann auf die Delicate Bürste zurückgreifen. Diese Bürste ist noch weicher als die Sensitive und ist somit besonders für sehr empfindliche und auch trockene Haut geeignet. Ebenfalls interessant ist diese Bürste für Menschen, die die Clarisonic Mia 2 zweimal täglich anwenden möchten. Bei den meisten anderen Bürsten wird maximal eine tägliche Anwendung empfohlen, was deutlich macht, wie hautschonend die Mia 2 reinigt.

Der Luxe-Cashmere Kopf verfügt über besonders lange und weiche Borsten, damit eignet er sich für alle Hauttypen, da er sehr schonend ist. Besonders geeignet ist er durch seine Hautfreundlichkeit für reifere und trockene Haut. Er lässt sich, wie alle anderen Bürstenköpfe auch sehr leicht unter fließendem Wasser mit etwas Seife reinigen. Zudem ist er passend für alle Clarisonic Reinigungsgeräte und ist passend für deren Frequenz.

 

Für normale Haut

 

Für die unempfindlichere Haut bietet sich der Normal Bürstenkopf an. Dieser ist etwas härter als die beiden vorher genannten und bietet eine gesteigerte Reinigungswirkung, beansprucht allerdings auch die Haut stärker. Dieser Kopf eignet sich auch sehr gut für die Reinigung von Männerhaut.

Für ölige Haut mit großen Poren eignet sich besonders der Deep Pore Kopf, dieser ist etwas härter als die vorherigen und bietet somit eine gesteigerte Reinigungswirkung. Vor allem bei vergrößerten und verstopften Poren. Hierbei erfüllt er eine Doppelwirkung. Zum einen werden die Poren geöffnet, zum anderen wird Schmutz, der sich darin festgesetzt hat entfernt.

 

Weitere Bürstenköpfe

 

Clarisonic bietet mittlerweile eine Vielzahl weiterer Bürstenköpfe an. Darunter befindet sich auch eine Körperbürste. Für die Füße gibt es sogar zwei Bürstenköpfe, einen für ein Peeling, einen weiteren zur Entfernung von Hornhaut. Clarisonic bietet zudem sogar einen speziellen Bürstenkopf für Männer an.

Technik der Clarisonic Mia 2

 

Die Mia 2 verfügt über die Sonic Technologie. So bezeichnet der Hersteller Clarisonic die sehr schnelle Oszillation des Bürstenkopfes mit rund 300 Schwingungen pro Sekunde. Die Mia 2 verfügt jedoch auch über eine zweistufige Geschwindigkeitseinstellung. Dadurch ist sie auch für den Gebrauch bei empfindlicherer Haut geeignet. Ein weiterer Vorteil ist, dass du die Geschwindigkeit leicht am mittleren Rahmen erkennen kannst. Hier leuchtet entweder der obere, oder untere Teil auf, was die hohe, beziehungsweise niedrige Stufe repräsentiert.

Ebenfalls sehr komfortabel ist, dass die Mia 2 anzeigt, wann du die Gesichtspartie wechseln solltest. Hierzu unterbricht die Bürste kurz.

Ein weiteres Komfort Feature ist die Tatsache, dass die Clarisonic Mia 2 wasserdicht ist. Sie kann also unter der Dusche verwendet werden. Um das zu ermöglichen wurde auf einen fest verbauten Akku gesetzt, der induktiv per Ladekabel geladen wird.

Der Akku ist dabei erfreulicherweise recht großzügig ausgefallen. Bei voll geladenem Akku kannst du die Mia 2 fast einen ganzen Monat lang nutzen. Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich, dass ein Ladevorgang einer komplett leeren Bürste bis zur Vollständigen Ladung auch etwas länger dauert, nämlich ganze 18 Stunden.

Das hört sich zunächst wie ein größerer Nachteil an. Bedenkt man jedoch, dass man innerhalb eines ganzen Monats nur rund zwei mal daran denken muss die Mia an das Ladekabel zu hängen, relativiert sich dieser scheinbare Nachteil recht schnell. Durch den großen Akku ist es bei kürzeren Urlauben zudem auch nicht nötig, das Ladekabel mitzunehmen, was ein weiterer Pluspunkt ist. Das Ladekabel verfügt über einen Magnet, sodass es an der vorgesehenen Stelle sicher haftet.

Trotzdem wäre eine Ladestation zur Aufbewahrung wünschenswert gewesen, was einen der wenigen Kritikpunkte an der Mia 2 darstellt.

Handhabung

 

Die Anwendung der Mia 2 gestaltet sich sehr einfach und komfortabel. Einmal eingeschaltet oszilliert die Bürste auf der niedrigen Stufe, mit einem einfachen Knopfdruck lässt sich in den schnelleren Modus schalten. Nach zwanzig Sekunden summt die Bürste kurz um anzuzeigen, dass du die Gesichtspartie wechseln solltest.

Den Anfang machen dabei mit Kinn und Nase. Anschließend folgt die Stirn mit einer Reinigungsdauer von ebenfalls zwanzig Sekunden. Danach die Wangen mit einer Dauer von jeweils zehn Sekunden, womit die gesamte Reinigung in einer Minute komplett ist.

Anschließend lässt sich die elektrische Gesichtsreinigungsbürste mit etwas Seife unter fließendem Wasser abwaschen, wobei von Vorteil ist, dass die Borsten weiß sind, dadurch lässt sich sicherstellen, das alle Verschmutzungen von der Bürste abgewaschen wurden.

Etwas nachteilig bei der Handhabung ist die fehlende Ladestation, das Kabel erfüllt zwar seinen Zweck sehr gut, allerdings wäre ein fester Platz für die Bürste wünschenswerter, anstatt sie einfach nur irgendwo liegen zu haben.

Wiederum gut ist, dass die Bürstenköpfe zweigeteilt sind, die äußeren Borsten drehen sich nicht und schützen somit die Augen vor Spritzern und sorgen für einen größeren Komfort bei der Reinigung. Durch diese Zweiteilung lässt sich auch der innere teil des Bürstenkopfes separat verwenden, um schwerer zugängliche Stellen zu erreichen. Letzter Punkt bei der Handhabung ist die Form der Mia 2, durch die Stundenglasform und ihr abgerundetes Design mit dem abgewinkelten Kopf lässt sie sich sehr komfortabel benutzen, was ein weiterer Pluspunkt ist.

 

 

Lieferumfang

 

Der Lieferumfang der Clarisonic Mia 2 beinhaltet alles, was nötig ist, um die Bürste sofort nutzen zu können. Enthalten sind die Bürste selbst, die Bedienungsanleitung, ein Sensitive Bürstenkopf, oben bereits erwähntes Ladekabel, eine Abdeckung für den Bürstenkopf, ein Reiseetui, sowie eine Tube Gel Cleanser von Clarisonic, der besonders gut für die Verwendung mit der Gesichtsreinigungsbürste geeignet ist.

Insgesamt ist der Lieferumfang sehr durchdacht, wie bereits oben erwähnt wäre jedoch eine feste Ladestation bei dem doch eher im oberen Segment angesiedelten Preis der Mia 2 wünschenswert gewesen.

 

 

Verarbeitung

 

Die Verarbeitung der Mia 2 ist sehr gut. Das Plastik fühlt sich nicht billig an, es sind keine scharfen Kanten, oder gar Grate vorhanden und die Bürste wirkt durchweg hochwertig. Als kleines Extra gibt es eine Anzeige für die derzeitige Bürstengeschwindigkeit. Zusätzlich gibt es die Mia 2 in vielen Verschiedenen Farben.

 

Reinigungswirkung

 

Hier spielt die Clarisonic Mia 2 ihre Stärken voll aus. Die oszillierende Bewegung ist bestens dazu geeignet, Verschmutzungen zu entfernen, in verstopfte Poren vorzudringen und die Verschmutzungen komplett zu entfernen.

Bei Bürsten, die nur rotieren kann es vorkommen, dass diese die gelösten Verschmutzungen einfach nur im Gesicht verteilen. Diese Gefahr ist bei der Clarisonic Gesichtsbürste weniger gegeben. Bestnoten bei der Reinigung gibt es außerdem aufgrund der Vielfalt der zur Verfügung stehenden Bürstenköpfe. Hierbei bieten die vorgestellten Bürsten nur einen Auszug aus den erhältlichen Bürsten. Ebenfalls erhältlich sind unter anderem eine Luxe-Cashmere Variante für empfindliche, trockene und reife Haut, sowie eine spezielle Akne Reinigungsbürste.

Die Körperreinigungsbürste erweitert sogar das Anwendungsgebiet der Gesichtsreinigungsbürste auf den gesamten Körper, sodass sich der hohe Preis weiter relativiert.

 

 

Fazit

 

Die Clarisonic Mia2 zählt zu den beliebtesten elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten. Unter anderem deshalb, weil sie durch ihre Sonic Technologie, bei der die Bürsten mit rund 300 Schwingungen pro Sekunde oszillieren, statt zu rotieren, eine sehr gründliche Reinigung bietet und gleichzeitig sehr schonend zur Haut ist. Ebenfalls sehr positiv ist die hohe Akku Kapazität, die jedoch gleichzeitig auch eine erhöhte Ladezeit mit sich bringt. Die längere Ladezeit relativiert sich jedoch, wenn man bedenkt, dass sie mit einer vollen Ladung ungefähr einen Monat lang benutzt werden kann. Selbst wenn du also bei einer Reise ihr Ladekabel vergessen, sollte dies kein Problem darstellen.

Ebenfalls vorteilhaft ist die sehr große Auswahl an Bürstenköpfen, die zur Verfügung stehen, sodass jeder Hauttyp abgedeckt ist. Nachteilig ist der höhere Preis des Geräts. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Mia2 von Clarisonic zu den höherpreisigen Geräten zählt. Durch die gute Verarbeitung, die Handhabung und die große Auswahl an zur Verfügung stehenden Bürstenköpfen, in Kombination mit einer sehr gründlichen Reinigung jedoch auch etwas für den Preis bieten kann.


117,77 € 127,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2017 15:04