Skip to main content

Remington FC1000 Reveal

(4.5 / 5 bei 92 Stimmen)

46,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 9:29
Hersteller
Bürstenart
spritzwassergeschützt
Hauttyp
Geschwindigkeitsstufen
Timer
Vorteile

alle Hauttyypen
Handhabung
Verarbeitung


Remington FC1000 Reveal

Auf der folgenden Seite findest du unsere ausführliche Produktvorstellung der FC1000 Reveal von Remington.

 

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • lautes Betriebsgeräusch auf höchster Stufe
  • gute Reinigungswirkung
  • sehr gute Verarbeitung
  • durchdachte Handhabung
  • angemessener Lieferumfang

 

Allgemeines zur Remington FC1000 Reveal

 

Remington FC1000 RevealDie FC1000 Reveal ist eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste der Firma Remington. Aufgrund des vibrierenden Bürstenkopfes zählt sie zur Kategorie der Ultraschall Gesichtsreinigungsbürste. Der Bürstenkopf rotiert zusätzlich. Durch diese beiden sich überlagernden Bewegungen ergibt sich eine besonders gründliche Reinigung. Die Remington FC 100 Reveal bietet ein breites Spektrum an Bürstenköpfen an. Diese eignen sich für verschiedenste Anwendungen. Im speziellen gibt es Bürstenaufsätze für folgende Hauttypen und Anwendungen:

 

  • Normal
  • Sensitiv
  • Peeling
  • Massage

 

Die Bürsten der Remington FC1000 Reveal im Detail

 

remington fc1000 reveal ersatzbürste normalDer Bürstenkopf „Normal“ eignet sich zur täglichen Reinigung von normaler Haut, sowie für fettige und Mischhaut.

 

 

 

remington-sp-fc2-ersatzbuerste-sensitiv-1

 

Der „Sensitiv“ Kopf ist speziell für die Reinigung von sensibler Haut konzipiert. Remington bietet zudem einen Peeling Bürstenkopf an.

 

 

 

 

 

remington fc 1000 reveal ersatzbürste peelingDieser sollte jedoch nur einmal pro Woche angewendet werden. Er dient zum Entfernen abgestorbener Hautschuppen und zur Tiefenreinigung der Poren. Der Massagekopf, der 1-2 mal pro Woche verwendet werden sollte, verbessert die Durchblutung der Haut. Er sorgt somit für einen gesunden Teint. Der Preis der Bürstenköpfe beim Nachkauf ist ebenfalls vertretbar. Wünschenswert wäre jedoch noch eine Körperbürste gewesen.

 

 

 

Technik der Remington FC1000 Reveal

 

Die Remington FC1000 Reveal setzt, was die Reinigung angeht auf die Kombination zweier Mechanismen. Der rotierende Bürstenkopf vibriert auch zugleich. So ergibt sich ein besonders gründliches Reinigungsergebnis.. Ein Pluspunkt ist die automatische Abschaltfunktion. Diese hält die Gesichtsbürste an, wenn mit zu viel Druck gearbeitet wird.

Die Bürste ist darüber hinaus wasserfest und kann leicht abgewaschen werden. Auch der Verwendung unter der Dusche steht nichts im Weg. Für die Stromversorgung ist ein fest verbauter Lithium-Ionen Akku zuständig. Die Ladezeit beträgt hier nur sechs Stunden. Damit gehört die Remington FC1000 Reveal zu den schnelleren Gesichtsbürsten bezüglich der Ladedauer. In voll aufgeladenem Zustand ist die Kapazität des Akkus für rund 30 Anwendungen ausreichend.

Bei einem kurzen Urlaub kann man also die Ladestation zuhause lassen. Es gibt zudem eine Quick Charge Funktion. Das bedeutet, dass ein leerer Akku nach 30 Minuten in der Station ausreichen geladen ist, um die Bürste 3-4 mal zu benutzen. Die Remington FC1000 Reveal verfügt außerdem über drei praktische LEDs. Sie zeigen die verschiedenen Betriebsmodi oder Geschwindigkeitsstufen an.

 

Handhabung

 

Die Remington FC1000 Reveal ist in der Anwendung sehr benutzerfreundlich gehalten. Mit einem Druck auf den Einschaltknopf startet sie auf der ersten Stufe. Alle 20 Sekunden wird angezeigt, dass die Gesichtspartie gewechselt werden sollte. Nach einer Minute schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Etwas umständlich ist die vorzeitige Abschaltung der Bürste. Hierzu muss man im Prinzip einmal über die höchste Stufe hinaus schalten. Befindet man sich beispielsweise auf der ersten Geschwindigkeitsstufe, so muss man den Knopf zum Ausschalten dreimal drücken. Befindet man sich auf der zweiten Stufe, so muss man zweimal drücken usw.

Einfacher wäre es gewesen, den Knopf zum Abschalten einfach gedrückt zu halten. Da man die Bürste allerdings in den seltensten Fällen frühzeitig ausschalten wird, ist dieser Kritikpunkt nicht wirklich gravierend.

Positiv hebt sich die Gesichtsbürste durch die Ladestation und den Schutz der Benutzerin ab. Wie oben bereits erwähnt schaltet die Bürste bei zu festem Druck ab. Die Ladestation ist einerseits für eine hygienische Aufbewahrung von Vorteil. Andererseits sorgt sie dafür, dass die Bürste immer geladen ist.

Ein weiteres positives Detail der Ladestation ist, dass das Kabel trennbar ist. So kann man es im Fall eines Defekts leicht ersetzen. Man muss also nicht gleich die ganze Station austauschen. Außerdem kann man die Station so auch ohne Kabel verwenden. Falls man keine Möglichkeit hat, das Kabel außerhalb des Sichtfelds anzubringen hat man trotzdem eine aufgeräumte Optik. In diesem Fall kann man die Station ohne Kabel aufstellen und es bei Bedarf einstecken, ein erfreuliches Detail.

 

 

 

Lieferumfang

 

Der Lieferumfang der Remington FC1000 Reveal fällt recht üppig aus. Neben der Bürste selbst sind drei Ersatzbürstenköpfe enthalten. Diese sind Sensitiv, Normal und Peeling. Zudem ist die Ladestation bereits enthalten, sowie eine Aufbewahrungstasche und eine Schutzkappe. Betrachtet man Preis und die Qualität, so zählt der Lieferumfang mit zu den Besten. Verbessern ließe sich dieser nur noch, wenn auch ein Reinigungsprodukt beigelegt worden wäre. Aufgrund des Preises wird dies jedoch nicht als Kritikpunkt gewertet.

 

 

Verarbeitung

 

Remington leistet sich auch hier keine Fehler. Die Verarbeitung ist sehr gut, das Design ansprechend. Die sehr gute Verarbeitung wurde konsequent durchgeführt. Sowohl die Bürste selbst, als auch die Ladestation leisten sich hier keine Fehler. An dieser Stelle möchten wir auch das trennbare Kabel noch einmal hervorheben.

Ein möglicher Kritikpunkt könnte für einige Benutzerinnen das eher hohe Betriebsgeräusch auf der höchsten Stufe sein. Dabei ist nicht nur die Lautstärke gemeint, sondern vor allem die Tonhöhe. Dies ist jedoch selbstverständlich vom persönlichen Empfinden abhängig. Zudem gibt es natürlich Unterschiede je nach dem, auf welcher Stufe das Gerät betrieben wird. Wer nur die unteren Stufen benutzt wird davon eher nicht betroffen sein.

Ein weiterer minimaler Kritikpunkt ist die Tatsache, dass die Bürste mit dem Kopf nach oben steht. Hier wäre es praktischer, wenn der Bürstenkopf bei der Lagerung nach unten zeigen würde. Dann könnte man verhindern, dass Wasser an der Bürste herunterläuft.

 

 

Reinigungswirkung

 

Die Reinigungswirkung der Remington FC1000 Reveal ist gut. Laut Hersteller reinigt die Bürste 10mal effektiver, als eine Reinigung von Hand. Die drei Reinigungsstufen erlauben eine zielgerichtete Reinigung. So ist für jeden Hauttyp die passende Reinigungsintensität wählbar.

Um auch hier die Bestnote zu erreichen wäre jedoch ein Modus ohne Rotation wünschenswert gewesen. Punkten kann die Remington FC1000 Reveal auch bei der Auswahl der Bürstenköpfe. Bis auf eine Körperbürste ist alles vorhanden, was die Benutzerin sich wünschen könnte.

 

 

Das sagen Kunden

 

Die Remington FC1000 stößt auf überwiegend positive Resonanz. Vereinzelt wird das laute Betriebsgeräusch kritisiert. Hin und wieder gibt es Kunden, deren Akku sich nach einer Weile nach dem Aufladen zu schnell entlädt. Die große Mehrheit der Kunden ist aber zufrieden. Speziell der Lieferumfang kann bei diesem Preis bei fast allen Kunden punkten. Auch Verarbeitung und Reinigungsqualität werden überwiegend gelobt.

 

Fazit

Die Remington FC1000 bietet viele Vorzüge teils deutlich teurerer Modelle zu einem angemessenen Preis. So kann beispielsweise der Lieferumfang mit insgesamt drei Bürstenköpfen, einer Ladestation, sowie einer Tasche absolut überzeugen. Erfreulich ist außerdem, dass Remington den günstigen Preis bei den Ersatzbürstenköpfen weiterführt.

Der Akku ist sehr positiv zu bewerten. Er ist innerhalb von sechs Stunden aufgeladen und hält dann für dreißig Anwendungen. Die Verarbeitung wirkt ebenfalls sehr hochwertig, lediglich das etwas lautere Betriebsgeräusch auf der höchsten Stufe könnte bemängelt werden.

Bei der Reinigungswirkung erfüllt die Gesichtsbürste ihren Zweck sehr gut ihren. Leider muss auf einen reinen Vibrationsmodus oder eine oszillierende Bewegung verzichtet werden. Dies wäre dann noch hautschonender gewesen. Dies kann man aber gut durch eine umsichtige Handhabung kompensieren.

 

Remington Ersatzbürste LUXE

7,29 € 9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 9:29
Detailsansehen auf *
Remington Ersatzbürste Normal

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 9:29
Detailsansehen auf *
Remington Ersatzbürste Peeling

7,99 € 8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 9:29
Detailsansehen auf *
Remington Ersatzbürste Sensitiv

7,99 € 8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 9:29
Detailsansehen auf *

46,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 9:29